Lehre als

TIEFBAUER/IN – LEHRLING

Nägele Hoch- und Tiefbau GmbH in Sulz-Röthis

Allgemeine Infos zum Lehrberuf

Fakten zu deiner Lehrstelle

Unternehmen

Nägele Hoch- und Tiefbau GmbH

Arbeitsort

Sulz-Röthis

Berufsgruppe

TIEFBAUER/IN – LEHRLING

Dienstverhältnis

Lehre als TIEFBAUER/IN – LEHRLING

Stellenbeschreibung

NÄGELE hoch- und tiefbau

Als Tochterunternehmen der international agierenden PORR Group gilt auch für die Nägele Hoch- und Tiefbau GmbH: Intelligentes Bauen braucht neugierige Einsteiger.
Wissen, Können und Begeisterung sind die Grundlage für Spitzenleistungen. Durch die kontinuierliche Weiterbildung unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter passen wir unser Know-how den sich wandelnden Anforderungen an. Mit weitgehend selbstständigem Handeln und einem Erfolgsbeteiligungsmodell fördern wir das unternehmerische Denken. Moderne Geräte und Techniken sind selbstverständlich. Unser ausgezeichnetes Personal ist der Garant für Qualität.

Wir suchen zur Ausbildung ab Herbst 2020:
2 TIEFBAUER/IN - LEHRLING


Was lernst du bei uns?
Bei dieser Lehre liegt dein Ausbildungsschwerpunkt ganz klar auf dem Tiefbau. Als Tiefbauerin oder Tiefbauer beschäftigst du dich mit dem Straßen-, Brücken-, Kanal- und Asphaltbau sowie dem Spezialtiefbau.
Unsere Tiefbaulehre vermittelt dir gute Kenntnisse für die modernsten Maschinen, Klein- und Großgeräte wie Bagger und Walzen sowie für die Handhabung von Vermessungs- und Nivelliergeräten. Du erhältst auch Einblick in das Bauen im Wasser, am Berg und eventuell im Tunnelbau.

Deine Voraussetzungen.
- Genauigkeit
- technisches Verständnis für Maschinen
- gute körperliche Konstitution
- Gleichgewichtsgefühl
- Bereitschaft zum Arbeiten im Freien
- Flexibilität
- Erdverbundenheit
- Bereitschaft zum ¿Anpacken¿

Deine Vorteile.
- guter Verdienst
- sicherer Arbeitsplatz
- tolle Weiterbildungs- und Aufstiegschancen
- Mitwirken beim Erstellen dauerhafter, neuer Infrastrukturen
- Teamarbeit
- Vielseitigkeit
- Arbeiten mit modernsten Hilfsmitteln

Lehrzeit: 3 Jahre.
Blockschule (10 Wochen pro Jahr) in der Berufsschule Absam (Tirol),
jeweils 2 Wochen Bauakademie in Guntramsdorf (Niederösterreich),
1 Woche in der PORR Akademie.

Jetzt bewerben.
Wir haben dein Interesse geweckt?
Du möchtest mehr erfahren?
Setz dich mit uns in Verbindung.

Ansprechpartner:
Bmst. Ing. Harald Böhler
Lehrlingsbetreuung
T +43 (0)50 626-8970
harald.boehler@naegele-hochtiefbau.at


Dienstgeber:
Nägele Hoch- und Tiefbau GmbH
Bundesstr. 20
6832 Röthis
www.naegele-hochtiefbau.at

Angaben des Unternehmens gemäß Gleichbehandlungsgesetz:
Die Lehrlingsentschädigung für die Lehrstelle als TIEFBAUER/IN - LEHRLING beträgt 963,00 EUR brutto pro Monat.

Auftragsnummer: 12338855